Groß war das Interesse der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Trostberger Tafel an der Betriebsbesichtigung bei der EDEKA Trostberg. 23 Tafelmitarbeiter wurden von Volkers Svehla, Betriebsleiter des Trostberger Großbetriebes, umfassend über die Logistik informiert. Während eines Rundganges durch agerhallen und Betriebsgebäude bleib Svehla keine Antwort auf die vielen Fragen des Tafel-Teams schuldig. Am Ende der gut zweistündigen Führung wurden die Tafelmitarbeiter mit einer Tasche voller EDEKA-Lebensmittel beschenkt. Ulrike Bergmann-Fritz dankte Svehla für die Möglichkeit das Unternehmen besuchen und hinter die Kulissen blicken zu dürfen.