Kindertafel

In Zusammenarbeit mit der Grund- und Mittelschule Trostberg betreibt die Trostberger Tafel seit Oktober 2007 an der Grundschule die Trostberger Kindertafel, die an jedem Schultag, morgens ein Frühstück für sozial bedürftige Kinder bietet, die aus verschiedensten Gründen zuhause kein Frühstück erhalten.

 

Ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Tafel betreuen die Kinder.
Die Bäckerei Christine Falterer stellt Vollkornbrot bzw. Semmeln zur Verfügung. Die Milch für die Kindertafel wird vom Schusterhof (Fam. Schroll) aus Aiglsham 12, 83132 Pittenhart gespendet. Die Trostberger Tafel sorgt für Honig, Marmelade, Tee, Milch und Kakao. Für Kinder die Geburtstag haben, gibt es jeweils ein kleines Stück Schokolade.

Täglich nutzen 15 bis 25 sozial benachteiligte Kinder und Jugendliche dieses niederschwellige Angebot, dass sich an alle Schüler/innen der Heinrich-Braun Grund- und Mittelschule richtet.
Die Schülerinnen und Schüler müssen sich nur einmal anmelden und können dann zum Frühstück kommen. Im Rahmen des Frühstücks wird auch darauf geachtet, die Kinder zur Selbständigkeit anzuleiten. Auch werden Tischmanieren vermittelt und auf gesunde Ernährung Wert gelegt.

IMG_0003.JPG